Hier finden Sie uns

Kontakt

Öffnungszeiten

Mittwochs ab 14.00 nach telefonischer Anmeldung unter 02522-99 14 86

Plastische Chirurgie im Elisabeth Carrée Gütersloh

Stadtring Kattenstroth 128

33332 Gütersloh

 

Brustvergrößerung im Elisabeth Carrée Gütersloh

Die weibliche Brust spielt für das Körperbewußtsein der Frau eine tragende Rolle denn Sie repräsentiert nach außen das Geschlechtsmerkmal "weiblich". Aus diesem Grund liegt bei Frauen die unter einer sehr kleinen Brust leiden gelegentlich eine Störung des seelischen Wohlbefindens vor. Eine Brustvergrößerung kann daher zu neuem Selbstbewußtsein verhelfen welches das Leben der Patientin nachhaltig positiv beeinflußt.
 
 Ziel einer Brust OP soll sein, eine natürlich weiblich geformte Brust zu schaffen, die die Harmonie des Körpers unterstreicht um damit eine deutliche Besserung des eigenen Körpergefühls und des Selbstvertrauens zu erzielen.

 

Seit 2001 dürfen in der EU ausschließlich Implantate (Silikon oder Kochsalz) mit europäischem Qualitäts-Gütesiegel verwendet werden.
Die heutigen Silikonimplantate enthalten kohäsives Silikon - Gel und haben mehrwandige Hüllen. 

 

Da sie von der Konsistenz her mit Weingummi vergleichbar sind, besteht auch bei einem Riß der äußeren Hülle keineGefahr, dass das Gel in das Körpergewebe fließt. 

 

Bei der Untersuchung der Patientin wird geprüft, ob ein gutes Resultat durch Implantation der Prothesen zwischen Brustdrüse und Brustmuskel oder durch Implantation unter den Brustmuskel zu erzielen ist. 

 

Vor- und Nachteile der einen oder anderen Methode werden bei der Beratung im Detail besprochen da bei jedem Patienten ein individuell auf seinen Befund abgestimmtes Vorgehen notwendig ist. 

Bei Interesse für eine Brustvergrößerung freuen wir uns sie persönlich beraten zu dürfen- bitte kontaktieren Sie uns.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Plastische Chirurgie Gütersloh