Hier finden Sie uns

Kontakt

Öffnungszeiten

Mittwochs ab 14.00 nach telefonischer Anmeldung unter 02522-99 14 86

Plastische Chirurgie im Elisabeth Carrée Gütersloh

Stadtring Kattenstroth 128

33332 Gütersloh

 

Die Rekonstruktive Chirurgie stellt verlorengegangene Funktionen des Körpers, z. B. infolge von Verletzungen, Tumorentfernungen oder Fehlbildungen operativ wieder her. Typische Operationen sind Defektdeckungen durch Gewebeverschiebungen (Haut, Fett oder Muskellappen) oder -verpflanzungen, Nervenverpflanzungen oder Sehnenumlagerungen.

 

Aufgrund von Verletzungen oder nach Tumorentfernungen im Bereich der Haut kommt es oft zu Hautdefekten. Dazu zählt auch das klassische "Wundliegen", Decubitus genannt. Dies kommt häufiger bei immobilen Patienten vor. Diese Erkrankung ist durchaus operativ zu behandeln. Die notwendige Behandlung ist abhängig von der Defektgöße und Defekttiefe.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Plastische Chirurgie Gütersloh