Hier finden Sie uns

Kontakt

Öffnungszeiten

Mittwochs ab 14.00 nach telefonischer Anmeldung unter 02522-99 14 86

Plastische Chirurgie im Elisabeth Carrée Gütersloh

Stadtring Kattenstroth 128

33332 Gütersloh

 

Abstehende Ohren sind für viele Kinder, und auch manche Erwachsene eine psychische Belastung. Bei Kindern sollte der Eingriff am besten vor der Einschulung durchgeführt werden, er ist aber auch zu jedem Zeitpunkt später möglich. 

 

Bei der Ohranlegeplastik wird über einen Hautschnitt auf der Ohrmuschelrückseite der Knorpel der Ohrmuschel freigelegt, durch Nähte und Schnitte am Knorpel wird die Ohrmuschel neu modelliert und in dieser Form fixiert. Der Eingriff kann in lokaler oder in Vollnarkose erfolgen.  Ein Ohr/Kopfverband sollte für 8 – 12 Tage getragen werden, danach noch für weitere 2-3 Wochen ein Stirnband. Dies gewährleistet die Ausheilung der Ohrmuschel in ihrer neuen Form.

 

Sie interessieren sich für eine Ohr Korrektur- germe beraten wir sie persönlich und individuell.

 

 

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Plastische Chirurgie Gütersloh